Termine

Sonntag, 19. Mai 2019: Exkursion zur Vogelstimmenwelt des historischen Stadtfriedhofs
Veranstaltung “Lebendiges Treiben am unpassenden Ort” zur Fotoausstellung
“Anmut im Federkleid&amp” (10. Mai - 23. Juni 2019 in der Torhaus-Galerie).
Leitung: H.H. Dörrie (Arbeitskreis Göttinger Ornithologen)
Treffen: 9:00 Uhr Torhaus-Galerie, Kasseler Landstr. 1

Montag, 15. April 2019: Treffen zur Waldlaubsänger-Erfassung
Bei dem Treffen geht es um die Begehungsrouten, die Kartierdaten und die angewandte Methode.
Treffen: 19.00 Uhr, Göttinger Umwelt- und Naturschutzzentrum (GUNZ), Geiststr. 2

Sonntag, 14. April 2019: Exkursion rund um den Göttinger Kiessee
Ein Kennenlernen unserer gefiederten Mitbürger und ihrer Gesänge für Anfänger und Fortgeschrittene.
Bitte, soweit vorhanden, Fernglas und Bestimmungsbuch mitbringen. Leitung: M. Siebner
Treffen: 8:00 Uhr Kiessee, Bootsanleger

Sonntag, 24. März 2019: Spechte im Göttinger Wald
Bis auf den Wendehals können alle in Süd-Niedersachsen brütenden Spechtarten auf vergleichsweise kleiner Fläche gehört oder gesehen werden. Ein Spaziergang führt uns durch den Molkengrund zum Wildtiergehege am Kehr und zurück. Leitung: K. Jünemann
Treffen: 10:00 Uhr, Pavillon auf den Schillerwiesen

Montag, 11. März 2019: Orni-Stammtisch
Zeit zum Kennenlernen und Quatschen. Alle Vogelbegeisterten der Region sind herzlich eingeladen.
Treffen: 19:30 Uhr Anthropologie-Institutsgebäude, Bibliothek (1. Stock), Bürgerstr. 50

Montag, 11. März 2019: Treffen der Grauspecht-Arbeitsgruppe
Das Grauspecht-Projekt wird besprochen und Arbeiten verteilt. Wer noch Interesse hat und bislang noch nicht dabei war, kann kommen und noch ein Gebiet übernehmen. Leitung: Jo Weiss
Treffen: 18:30 Uhr Anthropologie-Institutsgebäude, Bibliothek (1. Stock), Bürgerstr. 50

Montag, 14. Januar & 11. Februar 2019: Treffen des Arbeitskreises Göttinger Ornithologen
Die Projekte für das Jahr 2019 werden besprochen und Aufgaben verteilt.
Treffen: Jeweils 19.00 Uhr, Anthropologie-Institutsgebäude, Bibliothek (1. Stock), Bürgerstr. 50

Sonntag, 16. Dezember 2018: Traditionelle Jahresabschlussexkursion
Beobachtung von gefiederten Wintergästen an der Kiesgrube Reinshof.
Treffen: 10.00 Uhr, Parkplatz am Bahnübergang bei Rosdorf, Bahnhofsstraße

Montag, 3. Dezember 2018: Treffen des Arbeitskreises Göttinger Ornithologen

Vorweihnachtliches AGO-Treffen. Nach Diskussion über die derzeitigen Entwicklungen im Seeanger zieht S. Paul eine Bilanz des Vogeljahrs 2018. D. Singer wird über seine Masterarbeit berichten, wie die Vorkommen von Spechten und Fledermäusen mit der Waldstruktur zusammenhängen. Außerdem wird es Kurzbeiträge zu "caudatus"-Schwanzmeisen (M. Georg) sowie einer Exkursion nach Island (B. Bartsch) geben. Schließlich folgt M. Siebner mit dem beliebten Vogelquiz. Wie immer ist Zeit für Fragen und zum gegenseitigen Kennenlernen.
Treffen: 19.00 Uhr, Göttinger Umwelt- und Naturschutzzentrum (GUNZ), Geiststr. 2

Sonntag, 11. November 2018: Traditionelle Herbstexkursion zum Seeburger See und Seeanger.

Mit etwas Glück können wir wie immer neben rastenden Wasservögeln ziehende Kraniche und graue Gänse beobachten. Zudem ist der Seeburger See im November immer für eine Überraschung gut. Wer über ein Auto verfügt, möge sich bitte mit diesem am Treffpunkt einfinden, um Fahrgemeinschaften zu bilden. Leitung: H. Dörrie, M. Siebner.
Treffen: 13:00 Uhr, Parkplatz an der Bürgerstraße (Nähe Durchgang zum Sausalitos, Hospitalstraße).

Montag, 9. April 2018: Erster Orni-Stammtisch
Gelegenheit zum persönlichen Kennenlernen und Austausch von Beobachtungen. Bestimmt wird es für alle, die am Birdrace teilnehmen wollen, aber noch auf der Suche nach einem Team sind, Gelegenheit zum Zusammenschluss geben.
Treffen: 19:00 Uhr Salamanca, Gartenstr. 21

Herbstexkursion am Seeburger See
Herbstexkursion am Seeburger See